Online-Kurs FIM Basisschulung

Nächster Termin: 08./09. September 2021 (neuer Termin)
Nächster Termin: 09./10. Juni 2021 (wenige freie Plätze frei)

Wir bieten Ihnen ab sofort auch eine komplett online-geführte FIM Basisschulung an. Der Workshop findet an 2 Tagen mit insgesamt 14 Stunden statt.

Mehr Infos

FIM für Führungskräfte

JETZT AUCH ONLINE!

Erhalten Sie einen kompakten Überblick von FIM. Der Kurs schafft ein Grundverständnis über FIM, welches im Basiskurs vertieft vermittelt wird.

Welche Rolle hat FIM bei der OZG-Umsetzung?
Was ist jetzt zu tun?
Was muss ich bei der Arbeit mit FIM beachten?
Wie nutze ich das FIM-Portal?
Was ist bei Vergaben zu beachten?
Die Teilnehmer*innen erhalten eine Teilnahmebescheinigung.
Ein Tag, 4 Stunden
INHOUSE, auf Anfrage

FIM für Unternehmen INHOUSE

Basisseminar nach FIM-Schulungskonzept
JETZT AUCH ONLINE!

Werden Sie zum FIM- Informationsmanager.
Erhalten Sie einen anwender- und praxisorientierten Basiskurs für FIM. Wir führen die Schulung mit Workshop-Anteilen durch, um möglichst praxisnah den Inhalt vermitteln zu können. Wir gehen speziell auf die Bedürfnisse und Fragen der Teilnehmenden ein. Dieser Kurs befähig Sie den Redaktionsprozess zu unterstützen. Sie lernen wichtige Anforderungen kennen.

Was ist FIM?
Was sind die FIM-Bausteine?
Wie identifiziert man Leistungen?
Wie „baue“ ich einen FIM-Prozess?
Wie erstelle ich Formulare auf Basis von FIM-Informationen?
Wie arbeiten die FIM XÖV-Standards?
Wie arbeite ich FIM-konform?
Wie mache ich meine Produkte fit für FIM?
Die Teilnehmer*innen des Basiskurses erhalten ein offizielles FITKO Zertifikat
Zwei Tage, 16 Stunden (Online: Zeitplan nach Ihren Wünschen anpassbar)
12 bis max. 16 Personen
550 Euro Netto p.P.

Online-Kurs FIM-MethodenexpertIn

Seminar nach FIM-Schulungskonzept
Nächster Termin: 15./16. September 2021
Nächster Termin: 01./02. Juni 2021

Werden Sie zum FIM-MethodenexpertIn.
Im Fokus der zweitägigen Ausbildung zur FIM-Methodenexpertin / zum FIM-Methodenexperten steht die praktische Anwendung der FIM-Methodik. Ausgehend von den Bausteinen Leistungen, Datenfelder und Prozesse lernen die Teilnehmenden die jeweiligen FIM-Stamminformationen zu erstellen und ihre Kenntnisse auf eigene Systeme zu übertragen. Ziel ist, dass das erlernte Wissen auch fachbereichsübergreifend weitergegeben wird.

Mehr Infos